Pieps 30° Plus XT

Hangneigungsmesser

Produktnummer: P109626
Produktinformationen "Pieps 30° Plus XT"

Die Hangneigung sowie die Temperatur (und wie sie sich im Lauf deiner Tour entwickelt) sind wichtige Faktoren für die Einschätzung der Lawinengefahr im Gelände. Wenn du dich nicht nur auf dein Gefühl verlassen willst, montiere dir am besten den Pieps 30° Plus XT Hangneigungsmesser an deinem Skistock. Er gibt dir exakte Daten zu Gefälle und Temperatur, so dass du eine exakte Entscheidungsgrundlage zum aktuellen Lawinenrisiko hast. Der Temperaturmessbereich liegt zwischen -20 und +45 °C. Die austauschbare Knopfzellenbatterie tut etwa drei bis fünf Jahre lang ihren Dienst.

Schau einfach unterwegs öfter mal auf das Display und du wirst mit der Zeit merken: Der Hangneigungsmesser trainiert mittelfristig auch deine eigene Einschätzungsgenauigkeit!

Abmessung Hangneigungsmesser: 105 x 23 x 13 mm
Batterielebensdauer (Jahre): 3 - 5
Batterien: Knopfzelle CR 1225
Einsatz: Freeriding / Off-Piste, Schneeschuh-Touren, Skihochtouren, Skitouren
Geeignet für: Schneeschuhtouren, Ski- / Schneeschuhtouren
Gewicht: 40 g
Kategorie: Ausrüstung
Made in: Polen
Neigungssensor: 0°C - 90°C
Produktkategorie: LVS
Temperaturbereich: -20°C bis +45°C
Pieps

Die Lawinengefahr bildet die Schattenseite vieler alpiner Aktivitäten. Jeder Abenteurer und Sportler, der hier unterwegs ist, hat die damit verbundenen Risiken immer im Hinterkopf. Mit der richtigen Ausrüstung kannst du das Gefahrenpotenzial allerdings extrem stark begrenzen. In diesem Zusammenhang leistet der österreichische Hersteller Pieps einen ganz wesentlichen Beitrag für deutlich mehr Sicherheit. Im Sortiment befinden sich unter anderem Lawinensuchgeräte, Lawinensonden, Lawinenschaufeln, Erste-Hilfe-Packs und Rucksäcke. Wir stellen dir das Unternehmen und seine Produkte detailliert vor und versorgen dich ausserdem mit hilfreichen und bewährten Tipps rund um Lawinen.

Hersteller Webseite

Ähnliche Artikel