Bergsteigen und Hochtouren

164 Artikel

Bergsteigen und Hochtouren: Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung für Damen

Der Bergsport ist faszinierend und vielseitig. Wenn du erst einmal deine ersten Abenteuer in Fels, Firn, Eis und Gletscher erlebt hast, willst du auf das Bergsteigen und auf Hochtouren nicht mehr verzichten. Anspruchsvolle Strecken, herausfordernde Passagen, einmalige Ausblicke und die atemberaubende Natur: Davon sind die besonderen Momente geprägt, die dich im Alpinismus erwarten. Die Bandbreite reicht hierbei von einfachen Touren für Einsteiger bis hin zum Höhenbergsteigen, zum Winterbergsteigen und zum Expeditionsbergsteigen. Du selbst bestimmst hierbei, wie weit du gehen willst und welche Herausforderungen genau die richtigen für dich sind.

Neben deiner Leidenschaft, einer guten Anleitung und Begleitung und der schnell wachsenden Erfahrung brauchst du vor allem eine wirklich gute Ausrüstung. Geeignete Bekleidung, optimale Schuhe und alle erforderlichen Ausrüstungsgegenstände sind einfach unverzichtbar, wenn du die Berge für dich erkunden willst. Alles was du hierfür brauchst, kannst du in unserem Shop in bester Qualität entdecken. Im Folgenden zeigen wir dir, was du in Sachen Outdoor Bekleidung, Schuhwerk und Ausrüstung bei uns erwarten kannst. Wir stellen dir unsere wichtigsten Marken vor und erklären, wie du die optimale Ausstattung für das Bergsteigen und deine Hochtouren zusammenstellst.

Der Bergsport ist faszinierend und vielseitig. Wenn du erst einmal deine ersten Abenteuer in Fels, Firn, Eis und Gletscher erlebt hast, willst du auf das Bergsteigen und auf Hochtouren nicht mehr... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Bergsteigen und Hochtouren: Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung für Damen

Der Bergsport ist faszinierend und vielseitig. Wenn du erst einmal deine ersten Abenteuer in Fels, Firn, Eis und Gletscher erlebt hast, willst du auf das Bergsteigen und auf Hochtouren nicht mehr verzichten. Anspruchsvolle Strecken, herausfordernde Passagen, einmalige Ausblicke und die atemberaubende Natur: Davon sind die besonderen Momente geprägt, die dich im Alpinismus erwarten. Die Bandbreite reicht hierbei von einfachen Touren für Einsteiger bis hin zum Höhenbergsteigen, zum Winterbergsteigen und zum Expeditionsbergsteigen. Du selbst bestimmst hierbei, wie weit du gehen willst und welche Herausforderungen genau die richtigen für dich sind.

Neben deiner Leidenschaft, einer guten Anleitung und Begleitung und der schnell wachsenden Erfahrung brauchst du vor allem eine wirklich gute Ausrüstung. Geeignete Bekleidung, optimale Schuhe und alle erforderlichen Ausrüstungsgegenstände sind einfach unverzichtbar, wenn du die Berge für dich erkunden willst. Alles was du hierfür brauchst, kannst du in unserem Shop in bester Qualität entdecken. Im Folgenden zeigen wir dir, was du in Sachen Outdoor Bekleidung, Schuhwerk und Ausrüstung bei uns erwarten kannst. Wir stellen dir unsere wichtigsten Marken vor und erklären, wie du die optimale Ausstattung für das Bergsteigen und deine Hochtouren zusammenstellst.

Zuletzt angesehen
Die optimale Ausrüstung für deine alpinen Abenteuer

Was macht eigentlich eine gute Bergsteigerausrüstung aus? Hauptsächlich geht es darum, dass Kleidung, Schuhe und Equipment so ausgewählt sind, dass sie wetterfeste Eigenschaften mitbringen, ein geringes Gewicht und ein geringes Packmass aufweisen und dich bei deinen Bergwanderungen, Klettertouren und Hochtouren optimal unterstützen.

Die Bandbreite in Bezug auf solche Produkte ist enorm gross. Sie reicht von einfachen Schlingen, Sicherungsgeräten und Klettergurten über Socken, Unterwäsche und Funktionskleidung bis hin zu Bergschuhen, Steigeisen, Pickeln, Helmen, Feldstechern und Rucksäcken. All das und noch viel mehr bieten wir dir in unserem Shop von sorgfältig ausgewählten Marken an. Wenn du also dein Equipment auf den neuesten Stand bringen oder dich auf deine nächste Hochtour vorbereiten willst, bist du bei uns genau richtig.

Unsere Marken sind unschlagbar: Ausgewählte Bergsportprodukte für dich

Wir legen grössten Wert darauf, dich mit Produkten von höchster Qualität auszurüsten. Aus diesem Grund haben wir mit viel Sorgfalt die besten Hersteller für Bergsportprodukte ausgewählt.

La Sportiva

Die Marke La Sportiva ist den meisten Kletterern, Bergsteigern, Trail-Runnern und Wanderern schon lange ein Begriff. Der italienische Traditionshersteller blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bereits in den 1920er Jahren begonnen hat. Während in der damals noch kleinen Holz- und Lederwerkstatt vor allem Holzpantinen und Lederstiefel für die Bauern und Holzfäller in der Umgebung gefertigt wurden, entwickelte sich die Manufaktur stetig weiter. Sportliche Bergschuhe und Tourenskischuhe erweiterten das Sortiment. Anschliessend machte sich La Sportiva weltweit einen ausgezeichneten Ruf als Entwickler und Hersteller von professionellen Kletterschuhen. Heute steht La Sportiva für fast alle Produkte, die im Bergsport eine Rolle spielen. Den Schwerpunkt bilden dabei Schuhe und Bekleidung. Bergsteigen und Klettern stehen nach wie vor im Mittelpunkt. Bei uns im Shop kannst du viele verschiedene La Sportiva Produkte entdecken. Die Bandbreite im Bereich Bekleidung reicht dabei vom einfachen Stirnband über wärmende Mützen, Tops und T-Shirts und Shorts bis hin zu Wanderhosen, Trekkinghosen und Outdoorhosen für Damen, Softshelljacken, Daunenjacken und Regenbekleidung. In der Kategorie Schuhe bietet dir La Sportiva Wanderschuhe, Bergschuhe und Expeditionsschuhe in vielen verschiedenen Ausführungen.

Devold

Schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts beschäftigt sich die Marke Devold mit der Entwicklung und der Herstellung von Kleidung. Heute steht das Material Merino-Wolle im Zentrum der unternehmerischen Tätigkeit. Devold stellt vor allem Unterwäsche aus Merino-Wolle her, bietet dir aber auch T-Shirts, Langarmshirts, Westen, Unterziehhosen, Halstücher, Mützen und Jacken mit fantastischen Materialeigenschaften.

Blue Ice

Blue Ice ist ein noch junges Unternehmen, das im Jahr 2008 im französischen Chamonix, am Fusse des Mont-Blanc, gegründet wurde. Die Begeisterung für den Bergsport zieht sich wie ein roter Faden durch das Sortiment des Herstellers. Ein einfaches und funktionales Design, das geringe Gewicht und eine hohe Leistungsfähigkeit zeichnet die Produkte von Blue Ice aus. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Alpinisten entwickelt. Bei uns im Shop entdeckst du unter anderem Klettergurte, Pickel, Alpinrucksäcke und Skirucksäcke von Blue Ice.

Gregory

Wenn es um hochwertige Rucksäcke für den sportlichen Einsatz geht, dann kommst du nicht an der bekannten Marke Gregory vorbei. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1977 vom Namensgeber Wayne Gregory. Dieser hatte sich im Vorfeld mit der Entwicklung von Schwerlastrucksäcken beschäftigt und genoss in diesem Bereich über einen sehr guten Ruf. Nach der Gründung seines eigenen Unternehmens beschäftige er sich weiterhin mit der Entwicklung von neuen Tragesystemen. Eine Besonderheit bestand darin, dass Gregory schon sehr früh damit begann, spezielle Rucksäcke für Frauen und für Männer herzustellen, die optimal auf die jeweiligen Physiognomien abgestimmt waren. Heute gehört Gregory zu dem berühmten Koffer- und Taschenhersteller Samsonite, der die Marke im Jahr 2014 für 85 Millionen US-Dollar erworben hat. Nach wie vor steht Gregory für hochwertige Rucksäcke, von denen du in unserem Shop eine gute Auswahl entdecken kannst. Wir bieten dir dabei vor allem Skirucksäcke und Alpinrucksäcke, die dir beim Bergsteigen und bei Hochtouren eine sehr gute Unterstützung gewähren.

Camp und Cassin

Bei den vielen kleinen Helfern und Ausrüstungsgegenständen, die das Bergsteigen und Touren in den Bergen sicher und erfolgreich machen, setzen wir in unserem Shop gerne auf die Marken Camp und Cassin. Beide Marken gehören zu dem italienischen Unternehmen C.A.M.P., das bereits im Jahre 1889 von dem Schmied Nicola Codega in der Lombardei gegründet wurde. Dem Sohn des Gründers, Antonio Codega, gelang es, den berühmten Eispickel für die Gebirgsjäger des italienischen Militärs zu entwickeln. Es folgten viele weitere Ausrüstungsprodukte für den Bergsport.

Im Mittelpunkt des Sortiments stehen Eispickel, Steigeisen, Klettergurte sowie Sicherungsgeräte, Seilzubehör, Expressen, Karabiner und Schlingen. Produkte von Camp und Cassin fallen vor allem wegen ihrer Leichtigkeit auf. Das Unternehmen vertritt die Auffassung, dass die Gewichtsreduzierung von Bergsportprodukten dafür sorgt, dass dein Sport dir intensivere Erlebnisse und Höchstleistungen ermöglicht. Dabei sind alle Ausrüstungsgegenstände des erfahrenen Herstellers dennoch robust und halten den harten Beanspruchungen am Fels souverän stand.

Silva

Den schwedischen Hersteller Silva wollen wir in unserer Übersicht auf keinen Fall vergessen. Auch hier hast du es mit einer absoluten Traditionsmarke zu tun, die bereits im Jahr 1933 gegründet wurde. Die drei Brüder Björn, Alvar und Arvid Kjellström hatten damals den ersten Kompass erfunden, dessen Gehäuse mit einer Flüssigkeit gefüllt war. Das bietet den Vorteil, dass die Nadel deutlich schneller ihre Endposition erreicht und dir bereits nach vier Sekunden präzise die Richtung anzeigt. Herkömmliche Kompasse benötigen hierzu bis zu einer halben Minute.

Schon kurz darauf folgte eine weitere Entwicklung, die dem Unternehmen zu internationaler Anerkennung verhelfen sollte. 1935 brachte Silva nämlich seine erste Stirnlampe auf den Markt. Diese verfügte bereits über eine hohe Leuchtleistung und eine einfache Handhabung. Als das Unternehmen 1939 auch noch den Spiegelvisierkompass erfand, stand die weitere Entwicklungsrichtung fest: Stirnlampen und Kompasse sollten fortan das stetig wachsende Sortiment prägen. Später kamen noch hochwertige Feldstecher hinzu, die du bei uns im Shop ebenfalls entdecken kannst.

Insgesamt bieten wir dir aus dem Lieferprogramm von Silva ausgezeichnete Stirnlampen für jeden Einsatz mit vielen durchdachten Funktionen, zuverlässige Kompasse, die dich in jeder Situation bei der Orientierung und bei der Kartennavigation unterstützen und robuste Feldstecher, mit denen du die weitere Umgebung immer perfekt im Auge behältst.

Unser Ratgeber: Wanderhosen und Outdoorhosen für Damen

Eine optimale Wanderhose für Damen bietet dir einen bequemen Schnitt, eine gute Passform, durchdachte Funktionen und einen umfassenden Schutz vor Wind und Wetter. Gerade wenn du eine Outdoorhose für Hochtouren und das Bergsteigen suchst, solltest du darauf achten, dass sie deine Anforderungen möglichst gut erfüllt.

Insgesamt ist es sehr wichtig, dass du dich in deiner Trekkinghose möglichst gut bewegen kannst. Das ist vor allem dann der Fall, wenn verschiedene Materialien geschickt miteinander kombiniert werden. So sorgen elastische Elemente und vorgeformte Knie dafür, dass du in deinen natürlichen Bewegungen nicht eingeschränkt wirst. Bi-elastische Gewebe dehnen sich dabei nicht nur in eine, sondern in zwei Richtungen und geben dir dadurch sehr viel Komfort.

Bei anspruchsvollen Touren spielt darüber hinaus auch der Wetterschutz eine zentrale Rolle. Gerade dann, wenn du einmal länger unterwegs sein willst, lässt sich die Wettersituation nicht gut vorausplanen. Du musst daher immer damit rechnen, dass es plötzlich windig, kühl oder nass wird. Wenn du bei solchen Bedingungen nicht auf Bergtouren und ähnliche Aktivitäten verzichten willst, dann lohnt sich eine technische Wetterschutzhose, die zum einen wasserdicht und winddicht und zum anderen atmungsaktiv ist. Dies gelingt durch den Einsatz moderner Gewebe wie Gore-Tex, die dich vor Feuchtigkeit und Wind schützen und gleichzeitig dafür sorgen, dass der Schweiss abgeführt wird.

Um maximale Freude an deiner Wanderhose für die nächste Bergtour zu haben, solltest du auch auf eine funktionale Ausstattung achten. Vor allem verschiedene Taschen, die es dir erlauben, wichtige Kleinigkeiten körpernah unterzubringen, haben sich hier bewährt. So finden dein Handy, dein Portemonnaie oder dein Schlüssel immer einen sicheren Platz und sind schnell erreichbar.

Gerade bei einer Outdoorhose kommt es darauf an, dass sie dir gut passt. Achte dabei vor allem auf die Länge und auf den Bund. Für die Länge gilt, dass die Hose deinen Knöchel bedecken sollte. Allerdings darf sie nicht zu lang sein, da sie ansonsten hinten auf den Boden aufkommt und dadurch auf Dauer beschädigt wird. Hinsichtlich der Bundweite ist zu beachten, dass du an einer zu engen Hose keine Freude haben wirst. Entscheide dich lieber für eine Grösse, die etwas weiter sitzt und die du mit einem Gürtel enger ziehen kannst.