Ausgewählte Produkte

Tipp
Pieps 30° Plus XT
Die Hangneigung sowie die Temperatur (und wie sie sich im Lauf deiner Tour entwickelt) sind wichtige Faktoren für die Einschätzung der Lawinengefahr im Gelände. Wenn du dich nicht nur auf dein Gefühl verlassen willst, montiere dir am besten den Pieps 30° Plus XT Hangneigungsmesser an deinem Skistock. Er gibt dir exakte Daten zu Gefälle und Temperatur, so dass du eine exakte Entscheidungsgrundlage zum aktuellen Lawinenrisiko hast. Der Temperaturmessbereich liegt zwischen -20 und +45 °C. Die austauschbare Knopfzellenbatterie tut etwa drei bis fünf Jahre lang ihren Dienst. Schau einfach unterwegs öfter mal auf das Display und du wirst mit der Zeit merken: Der Hangneigungsmesser trainiert mittelfristig auch deine eigene Einschätzungsgenauigkeit!
CHF 100.00*
Stück
Tipp
Pieps 30° Plus XT II
Nur 40 g schwer (einschliesslich Batterie) und doch so nützlich! Der PIEPS 30°PLUS XT II ist ein elektronischer Neigungsmesser zur einfachen und schnellen Messung der Hangneigung. Der Messbereich reicht von 0 bis 90 Grad und die auswechselbare Knopfzellen (CR 1225/1220) erlauben etwas 1000 Messungen. Das Gerät funktioniert in einem Temperaturbereich von –20°C bis +40°C. Man kann es einfach und schnell an allen gängigen Skistöcken befestigen. Dank des schlagabsorbierendes Designs musst du trotzdem keine Angst haben, dass es zu schnell kaputt geht. Mit diesem elektronischen Klinometer trainierst du auch dein persönliches Gefühl für Hangneigung – immer wieder üben! Und vor allem hilft dir 30°PLUS XT II bei der Einschätzung der Lawinengefahr. Denn die Hangneigung ist einer der wichtigsten Einflussfaktoren. Ein kleiner, aber feiner Helfer in Sachen Lawinensicherheit!
CHF 100.00*
Stück
Tipp
La Sportiva Aequilibrium Insulat. ... Primaloftjacke für Männer
Mit nur 290 Gramm ist der Aequilibrium Insulation Hoody sehr leicht und dient dir als ideale, vielseitige Isolationsjacke zum "Immer-dabeihaben" bei allen möglichen Outdoor-Aktivitäten. Die Jacke eignet sich perfekt als Midlayer zum Unterziehen am Stand, am Gipfel oder beim Biwakieren und sollte das ganze Jahr über für alle Fälle im Rucksack sein. La Sportiva kombiniert hier seine bewährte Vapovent Technologie mit der neuen Vapovent+ Technologie, so bietet sie dir Atmungsaktivität, Wetterschutz und sehr gute Isolation. Wenn du die Jacke gerade nicht brauchst, kannst du sie in ihrer eigenen Innentasche verstauen. In den zwei Aussentaschen ist Platz für wichtige Kleinigkeiten (und natürlich deine Hände). Als Wattierung verarbeitet La Sportiva die langlebige Primaloft Silver Active Isolierung, die besonders lange ihren Loft behält auch wenn die Jacke klein zusammengepackt wird. Die angeschnittene Kapuze lässt sich nach Bedarf einstellen und schützt vor Wind und Wetter. Seitliche Einsätze aus Techstretch Pro Material sorgen bei dieser Outdoorjacke für optimale Bewegungsfreiheit und hohe Atmungsaktivität.
CHF 275.00*
Tipp
La Sportiva Aequilibrium Insulat. ... Primaloftjacke für Frauen
Egal, welche Outdoor- oder Bergtouren du vorhast: der Aequilibrium Insulation Hoody Woman sollte dabei sein! Mit nur 260 Gramm (Größe M) ist er eine vielseitige Isolationsjacke, die (in der eigenen Innentasche klein verpackt) im Rucksack auf ihren Einsatz wartet. Wenn das Thermometer sinkt, bietet diese Primaloftjacke für Frauen schnelle Wärme als Midlayer zum Unterziehen am Stand, am Gipfel oder beim Biwakieren. La Sportiva kombiniert hier seine bewährte Vapovent Technologie mit der neuen Vapovent+ Technologie - so bietet sie dir Atmungsaktivität, Wetterschutz und dazu einen sehr guten Wärmerückhalt. In den zwei Aussentaschen ist Platz für wichtige Kleinigkeiten (und natürlich deine Hände). Die langlebige und hochwertige Primaloft Silver Active Isolierung behält besonders lange ihre Form, auch wenn die Jacke klein zusammengepackt wird. Die angeschnittene Kapuze lässt sich nach Bedarf verstellen und schützt dich mit einem Handgriff vor Wind und Wetter. Seitliche Einsätze aus Techstretch Pro Material sorgen bei dieser Outdoorjacke für optimale Bewegungsfreiheit und hohe Atmungsaktivität. Ob solo oder als Midlayer getragen: der Aequilibrium Insulation Hoody ist ein absolutes Must-Have für alle ambitionierten Alpinistinnen!
CHF 275.00*
La Sportiva Aequilibrium Softshell ... Softshelljacke für Männer
Du willst für deine alpinen Touren eine sehr leichte, technische Jacke, die besten Schutz und viel Funktion bietet? La Sportiva schafft mit der Aequilibrium Softshelljacke für Männer genau diesen Spagat. Der funktionelle Materialmix aus leichtem, winddichtem GORE Infinium Material und hochelastischen, atmungsaktivem Double Weave Doppelgewebe ist die ideale Kombination für schnelle Begehungen im Hochgebirge. Über Schultern, Ärmel und an der Hüfte schützt das robuste GORE Infinium Material, während das bi-elastische Gewebe am Rücken und Unterarm volle Bewegungsfreiheit und schnellen Wasserdampfdurchgang garantiert. Die Ärmelbündchen und der untere Abschluss sind elastisch und die technische Kapuze ist am Kragen fixierbar, wenn du sie gerade nicht brauchst – so stört sie bei Wind nicht. La Sportiva verarbeitet in dieser Softshelljacke für Männer hochwertige Flat Vision-Reissverschlüsse des Markenherstellers YKK und sorgt mit einer Polygiene-Behandlung für dauerhaftes Geruchsmanagement. Die Aequilibrium ist geradlinig, funktionell, leicht und sehr robust – eine treue Begleiterin auf deinen Klettertouren!
CHF 275.00*
Tipp
La Sportiva Aequilibrium Softshell ...
Deine nächste alpine Softshelljacke soll durchdacht, robust und hoch funktionell sein? Dann ist die Aequilibrium Softshell Jacket Woman die Richtige für dich. Die extrem leichte, technische Jacke bietet besten Schutz und viel Funktion. La Sportiva verarbeitet hier leichtes, winddichtes GORE Infinium Material und Double Weave Doppelgewebe: die ideale Kombination für schnelle Begehungen im Hochgebirge. Über Schultern, Ärmel und an der Hüfte schützt das robuste GORE Infinium Material, während das hoch elastische, atmungsaktive Gewebe am Rücken und Unterarmen volle Bewegungsfreiheit und schnellen Wasserdampfdurchgang garantiert. Besonders gut hat uns bei dieser Softshelljacke für Frauen die clevere Ausstattung gefallen: Die Ärmelbündchen und der untere Abschluss sind elastisch und die technische Kapuze ist am Kragen fixierbar, wenn du sie gerade nicht brauchst - so stört sie bei Wind nicht. La Sportiva verarbeitet in dieser Kapuzenjacke hochwertige Flat Vision-Reissverschlüsse des Markenherstellers YKK und sorgt mit einer Polygiene-Behandlung für dauerhaftes Geruchsmanagement. Wenn du für deine Bergtouren eine geradlinige, funktionelle, leichte und sehr robuste Jacke suchst, hast du sie in der Aequilibrium Softshell gefunden!
CHF 275.00*
Tipp
La Sportiva Aequilibrium Softshell ...
Wenn Atmungsaktivität sowie Robustheit garantiert sein sollen und Gewicht trotzdem ein Thema ist, ist die Aequilibrium Softshell Pant die richtige Wahl. Die Tourenhose für Männer ist eine Bergspezialistin: Das hoch elastische Double Weave-Material bietet dir besten Feuchtigkeitstransport, während die Verstärkungen aus winddichtem GORE Infinium-Gewebe für Abriebfestigkeit und Schutz sorgen. La Sportiva stattet die Aequilibrium Softshell-Hose mit zwei Fronttaschen und einer Gesäßtasche aus, in denen dank der Reissverschlüsse alles sicher verstaut ist. Zusätzlich hat sie eine elastische, aufgesetzte Netztasche, in der du schnell mal deine Handschuhe unterbringst. Wenn es unterwegs mal zu warm wird, kannst du jederzeit schnell über die zwei seitlich eingearbeiteten Belüftungs-Zipper Dampf ablassen. Was uns besonders gut gefällt, ist ihr breites Einsatzspektrum: die integrierte Gamasche ist verstellbar und so für Berg- und Skischuhe kompatibel. Auch der Beinabschluss kann über drei Größen erweitert werden, so hast du immer einen perfekt abgedichteten Knöchelbereich. Außerdem hat sie Schlaufen für die Fixierung von Hosenträgern. Die Aequilibrium Softshell Pant Man ist eine funktionelle Tourenhose für alle alpinen Unternehmungen - leicht und hart im Nehmen!
CHF 255.00*
Tipp
La Sportiva Aequilibrium Softshell ...
Weniger ist ganz oft absolut mehr: Die neue Aequilibrium Softshell Tight von La Sportiva ist ein Topmodell für die Grammjägerinnen unter den Alpinistinnen! Mit nur 180 Gramm (Größe M) wiegt sie nicht mal so viel wie zwei Tafeln Schoggi und bietet dir doch höchste technische Performance. La Sportiva kombiniert bei dieser Tourenhose für Frauen zwei funktionelle Materialien: leichtes, winddichtes GORE Infinium Material und hoch elastisches, atmungsaktives Double Weave Material, das dir volle Bewegungsfreiheit und robusten Schutz bietet. Die Softshell Tight ist bestens geeignet für schnelle Begehungen im Hochgebirge und steckt dank der Keprotec-Verstärkungen am Beinabschluss auch den Kontakt mit Steigeisen oder Skikanten weg. In den zwei Fronttaschen und der seitlichen Beintasche - alle mit Zipper gesichert - bringst du das Wichtigste unter. Dank der vorgeformten Kniepartie und des elastischen Bunds kannst du dich jederzeit uneingeschränkt bewegen. Der anpassbare Beinabschluss stellt ausserdem sicher, dass der Knöchelbereich immer dicht und sicher am Schuh sitzt - egal, ob du Berg- oder Skischuhe trägst. Und fast das Beste: Aequilibrium Softshell Tight gibt es in sage und schreibe drei unterschiedlichen Längen!
CHF 185.00*
La Sportiva Aequilibrium Thermal H ...
Kompromisslos auf alpine Unternehmungen ausgelegt, robust und dabei besonders leicht: der Aequilibrium Thermal Hoody Man von La Sportiva ist ein Midlayer aus Pontetorto Techstretch Material in Waffeloptik. Die Stoffstruktur sorgt einerseits für gute Wärmeleistung, andererseits 'klebt' das Material nicht auf der Haut und Feuchtigkeit wird schnell abtransportiert. Dank der tollen Elastizität kannst du dich in dieser technischen, körpernah geschnittenen Midlayerjacke für Männer ungehindert bewegen, egal, welches Projekt auf dem Plan steht. Dank der Verstärkungen an den Schultern kannst du auch einen schweren Rucksack tragen, ohne dass die Jacke leidet, und in die eingebauten Daumenschlaufen kannst du schlüpfen, wenn es kühl ist oder du deine Handgelenke schützen willst. In der Brusttasche mit Zipper sind wertvolle Dinge sicher verstaut, während du zu der anderen Brusttasche aus elastischem Material schnellen Zugriff hast. Die Kapuzenjacke ist mit Polygiene behandelt, um Geruchsbildung vorzubeugen. Wenn du für alpines Klettern, Bergsteigen, Bouldern oder auch zum Wandern eine vielseitige, hoch funktionelle Wärmelage suchst, bist du mit dem Aequilibrium Thermal Hoody Man gut bedient!
CHF 185.00*
La Sportiva Aequilibrium Thermal H ...
Der Aequilibrium Thermal Hoody Woman ist ein richtiger Bergspezialist und kompromisslos auf alpine Unternehmungen ausgelegt. La Sportiva verarbeitet für diesen Midlayer das hoch funktionelle Techstretch-Material des italienischen Stoffspezialisten Pontetorto. Die waffelartige Struktur sorgt einerseits für gute Wärmeleistung, andererseits „klebt“ das Material nicht auf der Haut und Feuchtigkeit wird schnell abtransportiert. Die robuste Midlayerjacke für Frauen ist sehr elastisch und bietet dir auch bei extremen Moves uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Im Schulterbereich – der durch die Rucksackträger oft stark belastet wird – ist die Kapuzenjacke zusätzlich verstärkt. Wenn du deine Handgelenke schützen willst oder ein frischer Wind geht, kannst du schnell in die eingebauten Daumenschlaufen schlüpfen. In der Brusttasche mit Zipper sind wertvolle Dinge sicher verstaut, und die beiden Einschubtaschen sind so plaziert, dass sie weder mit dem Klettergurt noch mit den Rucksackträgern kollidieren. Um eventueller Geruchsbildung vorzubeugen, ist die Aequilibrium ist mit Polygiene behandelt. Wenn du eine hoch funktionelle, schlank geschnittene Wärmelage zum Klettern, Bergsteigen, Bouldern oder auch zum Wandern suchst, ist der Aequilibrium Thermal Hoody Woman eine gute Wahl!
CHF 185.00*

Lawinensuchgeräte von Pieps günstig kaufen

Lawinen bilden für aktive Alpinsportler eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Mit einem modernen Lawinensuchgerät lässt sich dieses Risiko deutlich reduzieren. LVS Geräte des renommierten Herstellers Pieps sind auf dem neuesten Stand der Technik, bieten eine einfache und intuitive Bedienung und zeichnen sich durch ihre Robustheit und Langlebigkeit aus.

Wir stellen dir die Vorteile von Lawinensuchgeräten vor, informieren dich über weitere Produkte, mit denen du deine Sicherheit in Schneegebieten verbessern kannst und geben dir Tipps und Hinweise darüber, was nach einem Lawinenunfall zu tun ist.

Das Lawinensuchgerät: Sicherer Schutz vor alpinen Gefahren

Schneesportler entdecken abseits der ausgebauten Pisten oft die schönsten Gegenden und Ansichten. Hier ist allerdings das Risiko, in eine Lawine zu geraten, besonders gross. Hierzu solltest du wissen, dass Lawinen ganz normale Naturphänomene sind, die sehr regelmässig vorkommen. Experte gehen davon aus, dass Jahr für Jahr weltweit rund eine Million Lawinen abgehen. Vor diesem Hintergrund solltest du dir vor Augen führen, dass die Wahrscheinlichkeit, selbst einmal mit einer Lawine konfrontiert zu werden, nicht gerade gering ist.

Aus diesem Grund solltest du dich auf den Fall der Fälle vorbereiten. Dazu gehört im ersten Schritt, dass du dich über Risikogebiete informierst und diesen möglichst fernbleibst. In Europa hilft dir hierbei die fünfstufige Gefahrenskala, mit der Gebiete entsprechend ihrer Lawinengefahr gekennzeichnet sind. Hierdurch erfährst du, ob das Lawinenrisiko gering (grün), mässig (gelb), erheblich (orange), gross (rot) oder sogar sehr gross (dunkelrot) ist. Über die Berücksichtigung der Gefahrenskala hinaus solltest du aber auch selbst Rückschlüsse auf individuelle Gefahren an deinem jeweiligen Aufenthaltsort ziehen. Je grösser deine Erfahrung in Bezug auf diese Einschätzung wird, umso zutreffender wird dein Urteil sein.

Im zweiten Schritt solltest du auf keinen Fall auf eine vollständige Lawinenausrüstung verzichten. Die Ausrüstung sollte sowohl auf deinen eigenen Schutz als auch auf die Möglichkeit zur Rettung anderer ausgerichtet sein. Sie muss mindestens aus einem LVS Gerät, einer Lawinensonde, einer Lawinenschaufel und einem Erste-Hilfe Set bestehen.

Ein Lawinensuchgerät bietet den entscheidenden Vorteil, dass es sowohl dich selbst als auch alle anderen Alpinsportler in deiner Umgebung schützt. Dazu bietet das LVS Gerät grundsätzlich zwei verschiedene Modi. Es kann sowohl Signale senden als auch Signale empfangen. Im Sendemodus haben Helfer in deiner Nähe die Möglichkeit, deinen Standort sehr genau zu bestimmen, wenn du unter einer Lawine verschüttet bist. Im Empfangsmodus kannst du Verschüttete orten, um sie zu retten. Beide Modi können nicht gleichzeitig verwendet werden. Je nach Situation stellt sich das Gerät entweder auf Senden oder auf Empfangen ein.

Die LVS Geräte von Pieps: Bedingungslose Praxistauglichkeit

Ein Lawinenschutzgerät soll dir auch in kritischen Situationen maximale Sicherheit garantieren. Der Hersteller Pieps entwickelt und produziert LVS Geräte, die höchste Ansprüche an Funktionalität, Zuverlässigkeit und Handhabung erfüllen. Pieps verfügt über rund 50 Jahre Erfahrung und geniesst unter Schneesportlern auf der ganzen Welt einen ausgezeichneten Ruf.

Das Lieferprogramm umfasst mittlerweile vier verschiedene Produktlinien. Diese decken vom Einsteiger- bis zum Profigerät alle Ansprüche optimal ab. Den Anfang macht hier das DSP Sport. Hierbei handelt es sich um ein vollwertiges LVS Gerät mit einem sehr einfachen Bedienkonzept. Über eine einzige Taste lässt sich das DSP Sport komfortabel und sicher steuern. Dabei bietet das Gerät eine Reichweite von 50 Metern und wiegt lediglich 210 Gramm. Dennoch ist es mit drei Antennen ausgestattet und bietet dir eine kreisförmige Empfangscharakteristik. Das DSP Sport wird mit Batterien betrieben und erreicht damit eine Betriebszeit von mindestens 200 Stunden.

Das Modell Powder BT ist mit einer Selbsttestfunktion ausgerüstet, die bei jedem Einschalten automatisch durchgeführt wird. Mit einer Reichweite von 60 Metern und einer Betriebszeit von mindestens 300 Stunden eignet es sich für alle Schneesportler, die regelmässig auf Tour gegen. Besonders interessant ist die das integrierte Bluetooth-Modul. Du kannst das LVS Gerät damit drahtlos mit deinem Smartphone verbinden und Updates durchführen. So bleibt dein Lawinensuchgerät immer auf dem aktuellen Stand.

Mit dem Micro BT Sensor und dem Micro BT Button bietet Pieps zwei weitere LVS Geräte der Spitzenklasse an. Die beiden Leichtgewichte bringen es auf gerade einmal 150 Gramm und lassen sich dadurch sehr komfortabel auf jede Tour mitnehmen. Das Micro BT Sensor ist mit einem Helligkeitssensor ausgestattet. Er registriert das Umgebungslicht und stellt sich bei Dunkelheit (zum Beispiel in einer Tasche oder unter der Kleidung direkt am Körper getragen) auf den Sendemodus, während bei Helligkeit automatisch der Empfangsmodus aktivier wird. Das Micro BT Button ist stattdessen mit einem Taster ausgerüstet, den du störungsfrei mit einem Handschuh bedienen kannst. Beide Geräte bringen es auf eine Reichweite von 50 Metern und erreichen mit einem Satz Lithium-Batterien eine Betriebszeit von mindestens 350 Stunden.

Das Pro BT ist das Top-Modell unter den LVS Geräten von Pieps. Es wurde vor allem für professionelle Sportler und Bergführer entwickelt. Bei einer Reichweite von 60 Metern erreicht das Lawinensuchgerät eine beeindruckende Laufzeit von 600 Stunden. Das integrierte Bluetooth-Modul dient nicht nur regelmässigen Updates per Smartphone, sondern stellt auch den Kontakt zum Ortungssender TX600 her. So lassen sich zum Beispiel die Standorte von Ausrüstungen oder Lawinensuchhunden abfragen. Ein zusätzlicher Sensor stellt fest, wenn das Pro BT über einen bestimmten Zeitraum nicht bewegt wurde und schaltet dann automatisch in den Sendemodus um.

Wenn du ein LVS Gerät von Pieps kaufen möchtest, dann sind vielleicht auch die sinnvollen Sets interessant, die wir zusammengestellt haben. Du entdeckst bei uns Kombinationen aus Lawinensuchgerät, Lawinen Schaufel und Lawinensonde und bist damit immer komplett ausgestattet.

Eine sinnvolle Ergänzung: Lawinensonden und Airbag-Rucksäcke